Jahresprogramm 2018


Zünftige SGF-Fasnacht
Freitag, 26. Januar 2018, 14:00 Uhr
Buntes Narrentreiben mit dem Zunftmeister un seinem Gefolge. Mit lustigen Üerraschungen und einem feinen Zvieri.
Ort                               Pfarreiheim St. Pius, Meggen
Auskunft                   Jutta Imfeld, 041 377 58 19, jimfeld@sgfmeggen.ch

130. SGF-Generalversammlung 2018

Dienstag, 13. März 2018, 19:00 Uhr
Ort                                Gemeindesaal Meggen
Anmeldung               bis 06. März 2018 bei Evelyne Perkmann, eperkmann@sgfmeggen.ch

SGF-Theater
Freitag, 22. März 2018, 14:00 Uhr
Die Seniorenbühne Luzern besucht uns mit dem Stück "Alibi Buurehof".

Lassen Sie sich überraschen.
Kosten                         Fr. 15.-, inkl. eines köstlichen Zvieris
Ort                                 Pfarreiheim St. Pius, Meggen
Anmeldung                 Jutta Imfeld, 041 377 58 19, ijimfeld@sgfmeggen.ch

Ein Bericht der Luzerner Rundschau

"Ein Bauernhof als Alibi"

30.10.2017 18:00

Auch in diesem Jahr führt die Seniorenbühne Luzern wieder ein Stück auf. Mit "Alibi-Burehof" von Ralf Kaspari gibt es 2017 eine herrliche komödie in zwei Akten.

 

Karl Oberholzer hat seinen Bauernhof aufgegeben und will Verwalter an der Landwirtschaftsschule Rüti werden. Seine Schwester Greti kommt aus der Stadt und will ihr Wohnrecht in Anspruch nehmen, um für den Posten der Gemeindepräsidentin zu kandidieren. Ihr Plan ist, aus dem verträumten Bauerndorf einen Industriestandort zu machen. Karl lässt darum von seinem Cousin Markus Vieh in den leeren Stall bringen, um sich von den Ideen seiner Schwester abzugrenzen. Karls Vater/Mutter ist wegen eines Unfalls auf fremde Hilfe angewiesen. Weil die Bäuerin, Heidi Oberholzer, zur Kur weilt, wird Marion engagiert. Sie ist zwar gelernte Altenpflegerin, aber studiert an der Uni weiter und will in den Semesterferien ihr eigenes Geld verdienen. Dass auch die Bäuerin und Marions Mutter noch mit ihren Wünschen auf der Bildfläche erscheinen, ist ja vorauszusehen. Wie schliesslich alle ihre Pläne durchsetzen oder auch nicht, erleben die Besucher während des turbulenten Spiels live mit.

 

"Alibi-Burehof" feiert am Donnerstag, dem 2. November 2017 um 19.30 Uhr im Betagtenzentrum Eichhof im Haus Rubin in der Steinhofstrasse 13 in Luzern Premiere. Am Freitag, dem 3. November 2017, wird zur gleichen Zeit am gleichen Ort erneut gespielt. Die Rollen sind jeweils doppelt besetzt. Der Eintritt ist frei, es gibt eine Kollekte. Nach dem Stück wird ein Apéro offeriert.

 

Die Seniorenbühne Luzern wurde 1979 unter dem patronat der Pro Senectute gegründet. Die Laienbühne erarbeitet für jede Saison ein neues Stück. Die Freude am Theaterspielen steht dabei im Vordergrund. Als Wanderbühne kommen sie in Heime, an Altersstubeten, zu Vereinsanlässen und zahlreichen anderen Events. Weitere Informationen und auch der Aufführungsvertrag sind unter www.seniorenbuehne-luzern.ch zu finden.

 

Comic-Fische Zeichnen für Kinder
Samstag 17./24. März 2018
1. - 3. Klasse              08:45 - 10:15 Uhr

3. - 6. Klasse              10:30 - 12:00 Uhr

Wie kannst du comicartig Fische/Unterwassertiere  zeichnen? Einen Gesichtsausdruck auf ein Blatt Papier bringen? Einen Wasserhintergrung zeichnen? In diesem Kurs wirst du ein Aquarium mit nach Hause bringen, welches du mit deinen selbst gezeichneten Comicfischen füllst. Ob deine Fische traurig, lustig, frech oder gefährlich sind, das bestimmst du. Die Technik dazu wirst du auf jeden Fall in diesem Kurs lernen.

Kurskosten                Fr. 40.00 für zwei Vormittage

Kursort                        Schulanlage Hofmatt, Meggen

Kursleitung                Irène Fath

Anmeldung                bis 15. Februar 2018 bei Katrin Huber Hürlimann, khuber@sgfmeggen.ch

SGF-Flohmärt auf dem Dorfplatz

Samstag, 28. April 2018, 10:00 - 15:00 Uhr

Verkaufen sie ihre gut erheltenen Haushaltwaren, Kleider, Spiele, Taschen, Sportartikel, ....

Kosten                         Fr. 20.00 pro Tisch

Ort                                Dorfplatz Meggen (bei schlechtem Wetter im Foyer des Gemeindehauses)       

Anmeldung                bis 14. April bei Katrin Huber Hürlimann, khuber@sgfmeggen.ch

Wildkräuterkurs
Samstag, 26. Mai 2018, 09:00 – 14:00 Uhr

Bei einem gemütlichen Spaziergang durch den Meggerwald lernen sie verschiedene Wildblumen und Wildkräuter kennen. Daraus bereiten wir gemwinsam einige kulinarische Köstlichkeiten zu.

Kurskosten               Fr. 85.00, inkl. Verpflegung und Infomaterial

Kursort                       Meggerwald, Start Parkplatz Vita Parcour

Anmeldung               bis 16. Mai bei Irene Quadrelli-Zihlmann, iquadrelli@sgfmeggen.ch